Ausbildung

Wir sind ein seriöses Sicherheitsunternehmen, welches weder auf muskulöse Kampfsportler noch aggressive Schlägertypen setzt. Eine ausgebildete Schutz- und Sicherheitsfachkraft hat mit diesem Image nicht mehr viel zu tun. Denn neben der körperlichen Fitness sind insbesondere die psychische Belastbarkeit, Ausdauer, Menschenkenntnis und Aufmerksamkeit wichtige Voraussetzungen. Diese werden in Form von körperlichen Trainings und theoretischem Unterricht geschult.

Zudem haben all unsere Mitarbeiter eine Sachkundeprüfung sowie selbstverständlich
einen Erste-Hilfe-Kurs abgelegt.

Einige Fachkräfte haben folgende Spezialausbildungen:


  • Personenschutzlehrgang
  • Detekteilehrgang
  • Waffensachkundeprüfung nach §7 des WaffG
  • Schießleiterausbildung
  • Trainerschein Taekwondo